Starkes Abschneiden des RSG-Rennteams bei der „Tour de Wendland“ 2021

Auch in diesem Jahr durfte unser RSG-Rennteam natürlich nicht fehlen, als vom 16. bis 18. Juli die „Tour de Wendland“ in Hitzacker ausgetragen wurde. Die Tour ist immer eines der großen Highlights im Rennkalender. Und eine der ganz wenigen Veranstaltungen, welche sowohl 2020 als auch in diesem Jahr stattgefunden haben. Ein riesiges Lob dafür geht … weiterlesen >

56. Bürgerpreis der Stadt Gehrden

Am Sonntag, dem 11.07.2021 wurde in Gehrden bei Hannover der 56. Bürgerpreis der Stadt ausgefahren. Das durch unsere Freunde vom HRC Hannover organisierte Rennen fand auf einem Rundkurs in Gehrden statt. Insgesamt umfasste das Teilnehmerfeld gut 60 Fahrer. Für die RSG Gronau startete unser Kapitän Jan Weber aus Barfelde im Rennen der Master 2 + … weiterlesen >

Zeitfahrcup Rosdorf 2021 – Top-Ergebnisse für Tobias Bothmann

Der Zeitfahrcup Rosdorf 2021 bei Göttingen fand dieses Jahr unter Beachtung der Corona-Regelungen planmäßig am Samstag und Sonntag, dem 26. und 27. Juni, statt. Insgesamt gingen 199 Teilnehmer an den Start. Als Team vertraten Tobias Bothmann, Edgar „Ete“ Korn, der den krankheitsbedingt ausgefallenen Sascha Kaufmes ersetzte, und – das erste Mal im Team – Thomas … weiterlesen >

Sutthausen Kriterium 2021 – Jan Weber fährt erneut auf’s Podium

Auf der zuletzt 2016 genutzten kurzen aber schnellen Runde in Osnabrück Sutthausen fand am 20. Juni 2021 wieder ein Radrennen statt. Die Bedingungen waren mit 25 Grad und Sonnenschein ideal. Wegen der Pandemiebeschränkungen waren diesmal nur Sportler aus niedersächsischen Vereinen zugelassen. Der gebotene Sport war trotzdem hochklassig. Der nur 700 Meter kurze Kurs in musste … weiterlesen >

LV-Meisterschaft Einzelzeitfahren 2021 – Jan Weber fährt sensationell auf’s Podium

Bei besten äußeren Bedingungen mit viel Sonne und Temperaturen um die 26°C trafen sich die besten Einzelzeitfahrer Niedersachsens am Sonntag, dem 13. Juni 2021, in Pattensen. Unsere RSG Gronau war mit vier Fahrern am Start. Zur Unterstützung reisten viele Mitglieder der RSG mit dem Rad an und feuerten ihr Wettkampfteam lautstark an. In der Amateurklasse … weiterlesen >

Jan Weber wird Vizebezirksmeister im Straßenrennen

Wahnsinn! Wir sind mächtig stolz. Im ersten Rennen nach dem Corona Lockdown fand in Bissendorf bei Osnabrück die Bezirksmeisterschaft Weser-Ems statt. Für die RSG Gronau gingen Sascha Kaufmes und Jan Weber in das 45 Kilometer Rennen der Master 2 Klasse. Jan konnte sich nach gut 17 Kilometern, zusammen mit dem späteren Sieger Christian Zucker vom … weiterlesen >

Trotz Corona: Radsportler der RSG Gronau umrunden 2020 umgerechnet fast zweimal die Erde

RSG Gruppentraining

Das Jahr 2020 war wie für viele Athleten weltweit auch für die Sportler der RSG-Gronau nicht das, was sie sich gewünscht hätten. Training und Gruppenausfahrten waren durch den Ausbruch der Corona Pandemie stark eingeschränkt. Nur wenige Wettkämpfe konnten stattfinden, die meisten, auf die sich einzelne schon intensiv vorbereitet hatten, mussten kurzfristig abgesagt werden. Da war Kreativität … weiterlesen >

RSG Saisonabschluss beim Zeitfahrcup

Vom 02.10. – 03.10.20 fand in Roßdorf der eigentlich für den Sommer geplante Zeitfahrcup statt. Aufgrund der Corona Pandemie wurden die beiden Veranstaltungen gebündelt am ersten Oktoberwochenende durchgeführt. Für die RSG standen hierfür Tobias Bothmann, Sascha Kaufmes und Lennard Schmidt am Start. Es ging darum, die guten Einzel- und Teamergebnisse der Vorjahre zu bestätigen. Am … weiterlesen >

Rennbericht Weser-Ems-Cup Syke

Am Sonntag, den 27. 9. startete für RSG-Fahrer Burkhard die Cyclocross-Saison. Der TSV Bruchhausen-Vilsen hatte nach Syke eingeladen, um dort den beliebten Weser-Ems-Cup zu eröffnen. Unter den entsprechenden Auflagen der Behörden reihten sich die Fahrer der Masterklasse 3 mit Mund-/Nase-Maske in der Startaufstellung ein. Burkhard musste die nicht ganz so glückliche Startposition 18 einnehmen. Das … weiterlesen >

NDS. Landesmeisterschaft Berg in Osnabrück

Nachdem die Landesmeisterschaften im Straßenradsport zunächst verschoben wurden, fand sich mit der RRG Osnabrück ein Verein, der, auch unter den strengen Hygienemaßnahmen, die einzelnen Wettbewerbe ausrichten wollte. Am Sonntag, den 10. August, fand in Osnabrück auf einem 2,1 Km Rundkurs die Niedersächsische Bergmeisterschaft statt. Für die RSG Gronau war Jan Weber in der Masters 2 … weiterlesen >