NUN KANNS LOSGEHEN đŸ€—

Unsere RTF-Strecken wurden behördlicherseits genehmigt und können damit ohne weitere zusĂ€tzliche Änderungen befahren werden.

Auf folgende mögliche EinschrÀnkungen wurden wir noch hingewiesen:

Landkreis Holzminden:
Besondere Vorsicht ist bei der Einbiegung K18 / K10 am Hafen in Bodenwerder walten zu lassen, da hier StraßenschĂ€den an einer Gleiskreuzung vorhanden sind.

Bereich Gandersheim:
Es wird ausdrĂŒcklich darauf hingewiesen, dass sich die L 489 von Lamspringe nach Gehrenrode in einem sehr schlechten Zustand befindet, hier ist besondere Vorsicht geboten.

Bereich Hameln:
Auf den Landesstraßenabschnitten im ZustĂ€ndigkeitsbereich der Straßenmeisterei Hameln sind z. T. erhebliche FahrbahnschĂ€den vorhanden:
L 484 – Gemarkung und OD GrĂŒnenplan
– L 484 – OD Holzen
– L 462 – Gemarkung und OD HohenbĂŒchen

Allgemein gilt: Sofern sich im Streckenverlauf Straßenbaustellen befinden sollten, sind die verkehrslenkenden Maßnahmen zu beachten bzw. zu befolgen.