Jetzt kanns losgehen ūü§ó

Unsere RTF-Touren wurden beh√∂rdlich genehmigt und damit kann unsere RTF ohne zus√§tzlche √Ąnderungen starten.

Auf folgende mögliche Einschränkungen wurden wir noch hingewiesen:

Landkreis Hameln-Pyrmont:
Die Strecke von 150 km fuŐąhrt zwischen Salzhemmendorf und Hemmendorf uŐąber einen verpflichtenden Geh-/Radweg, der saniert werden soll. Das genaue Datum steht noch nicht fest; eine Umleitung fuŐąr Radfahrer ist von Salzhemmendorf aus im weiteren Verlauf der Fl√∂thstr. in Richtung Hemmendorf angedacht.

Landkreis Holzminden:
Es wird darauf hingewiesen, dass auf der geplanten Route der Veranstaltung durchaus Stra√üensch√§den und Verunreinigungen oder Rollsplitt, z.B. durch Reparaturma√ünahmen vorhanden sein k√∂nnen, die in geringem Ausma√ü keiner Beschilderung fuŐąr den allgemeinen Verkehr beduŐąrfen, jedoch fuŐąr Zweiradfahrer – gerade solche, die im Rahmen einer Rundfahrt sehr schnell unterwegs sind, eine
Gefahr darstellen könnten.

Im Landkreis Holzminden sind diverse Straßenbaumaßnahmen geplant oder bereits im Bau. Auf der Strecke Kirchbrak РLinse ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen, da diese eine Umleitungsstrecke zu der gesperrten B240 Halle-Linse sein wird. Die Teilnehmer sind hier zu besonderer Vorsicht aufzurufen.