Leinebergland-Cup 2021: Auf den Spuren der RTF-Leinebergland

Der Leinebergland-Cup geht in die 2. Runde – diesmal auf den Spuren der RTF-Leinebergland (ehemals RTF Roter Fuchs), die 2021 erstmalig stattfinden sollte, aber coronabedingt abgesagt werden musste. 10 neue Segmente sind in Bestzeit zu bewältigen, die alle auf den vier Strecken der neuen RTF-Leinebergland liegen. Eine Übersicht der Strecken und Segmente ist weiter unten … weiterlesen >

Trotz Corona: Radsportler der RSG Gronau umrunden 2020 umgerechnet fast zweimal die Erde

RSG Gruppentraining

Das Jahr 2020 war wie für viele Athleten weltweit auch für die Sportler der RSG-Gronau nicht das, was sie sich gewünscht hätten. Training und Gruppenausfahrten waren durch den Ausbruch der Corona Pandemie stark eingeschränkt. Nur wenige Wettkämpfe konnten stattfinden, die meisten, auf die sich einzelne schon intensiv vorbereitet hatten, mussten kurzfristig abgesagt werden. Da war Kreativität … weiterlesen >

RSG Saisonabschluss beim Zeitfahrcup

Vom 02.10. – 03.10.20 fand in Roßdorf der eigentlich für den Sommer geplante Zeitfahrcup statt. Aufgrund der Corona Pandemie wurden die beiden Veranstaltungen gebündelt am ersten Oktoberwochenende durchgeführt. Für die RSG standen hierfür Tobias Bothmann, Sascha Kaufmes und Lennard Schmidt am Start. Es ging darum, die guten Einzel- und Teamergebnisse der Vorjahre zu bestätigen. Am … weiterlesen >

Rennbericht Weser-Ems-Cup Syke

Am Sonntag, den 27. 9. startete für RSG-Fahrer Burkhard die Cyclocross-Saison. Der TSV Bruchhausen-Vilsen hatte nach Syke eingeladen, um dort den beliebten Weser-Ems-Cup zu eröffnen. Unter den entsprechenden Auflagen der Behörden reihten sich die Fahrer der Masterklasse 3 mit Mund-/Nase-Maske in der Startaufstellung ein. Burkhard musste die nicht ganz so glückliche Startposition 18 einnehmen. Das … weiterlesen >

NDS. Landesmeisterschaft Berg in Osnabrück

Nachdem die Landesmeisterschaften im Straßenradsport zunächst verschoben wurden, fand sich mit der RRG Osnabrück ein Verein, der, auch unter den strengen Hygienemaßnahmen, die einzelnen Wettbewerbe ausrichten wollte. Am Sonntag, den 10. August, fand in Osnabrück auf einem 2,1 Km Rundkurs die Niedersächsische Bergmeisterschaft statt. Für die RSG Gronau war Jan Weber in der Masters 2 … weiterlesen >

Erfolgreiche Teilnahme an der diesjährigen „Tour de Wendland“

Auch in diesem „Corona“ beeinflussten Jahr hat die IGAS Wendland keine Mühe gescheut und die „Tour de Wendland“ durchgeführt. Diese langersehnte und möglicherweise einzige wirkliche Rennveranstaltung in diesem Jahr nahmen sich die RSG Mitglieder Jan Weber und Lennard Schmidt zum Anlass, die eigene Form in einem Wettbewerb zu überprüfen. Nicht wie sonst fanden hierzu allerdings … weiterlesen >

RSG startet für alle offenen Leinebergland-Cup

Die Corona-Krise macht kreativ. Parallel zur internen Vereinsmeisterschaft startet die RSG Gronau in Zusammenarbeit mit den Websites segmentcup.com und strava.com den öffentlichen RSG-Leinebergland-Cup 2020. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine kostenfreie Anmeldung auf strava.com und die Eintragung von GPS-Daten auf dieser Plattform. Die Teilnahme ist für jede/n Rennradfahrer*in möglich. Es gibt eine Gesamt-, eine Damen- … weiterlesen >

Wings for life world run – RSG Startet für den guten Zweck

Unter dem Motto: Gemeinsam gegen das Catcher car – Für die gute Sache. Run for those who can´t. Weltweit liefen über 71.000 Läufer:innen in 104 Ländern und nur in Deutschland über 15.500. 924.960 km haben alle APP Runner zusammen zurückgelegt. 2,80 Millionen Euro wurden gesammelt. Gestartet wurde um 13 Uhr per Handy-App. Jeder konnte auf … weiterlesen >

Wings for life World run

RSG Gronau eröffnet Lauf-Team für den Wings for life World run. Momentan finden keine Rennen, Laufveranstaltung oder andere Events statt. Um trotzdem den sportlichen Ehrgeiz aller Sportler zu wecken hat die RSG Gronau ein Team bei einem der größten Laufveranstaltungen der Welt eröffnen.Start: Sonntag 03.05.2020 11Uhr.Die Details: Gemeinsam gegen das Catcher Car – Für die … weiterlesen >

RSG startet beim 35. Haseder Silvesterlauf

Traditionell sind die Läufer aus der Region beim Silvesterlauf in Hasede vertreten. Mit fünf Läufern war die RSG Gronau dieses Jahr stark vertreten. Drei Starter versuchten sich über die 5 km (5,2km). Benjamin Rose kam als 36. in Ziel (21:02min), Manuel Kelle als 57.(22:22min) und Lennart Kappe als 161. (27:00min) von insgesamt 473 Startern. Zwei … weiterlesen >