1. Mai – Roter Fuchs und guter Zweck

Der 1. Mai ist für Radsportler seit Jahren traditionell mit der RTF Roter Fuchs verbunden gewesen. Nachdem der TSV Giesen als durchführender Verein die Organisation aus Personalmangel nicht mehr stemmen konnte, hat die RSG-Gronau die Durchführung der RTF (Radtourenfahrt) unter dem Namen RTF-Leinebergland übernommen. Doch leider musste die Rundfahrt im vergangenen wie auch in diesem … weiterlesen >

Wings for life world run – RSG Startet für den guten Zweck

Unter dem Motto: Gemeinsam gegen das Catcher car – Für die gute Sache. Run for those who can´t. Weltweit liefen über 71.000 Läufer:innen in 104 Ländern und nur in Deutschland über 15.500. 924.960 km haben alle APP Runner zusammen zurückgelegt. 2,80 Millionen Euro wurden gesammelt. Gestartet wurde um 13 Uhr per Handy-App. Jeder konnte auf … weiterlesen >

Zwei Fahrer der RSG Gronau beteiligen sich an Charity-Fahrt

Der 1. Mai ist traditionell für viele Fahrer der RSG Gronau für die RTF „Roter Fuchs“ reserviert. Diese wird in Zukunft vom Verein organisiert, weshalb es in diesem Jahr doppelt traurig war, dass sie aufgrund des Corona-Virus nicht letztmalig von Giesen starten konnte.Aus diesem Grund entschieden sich die beiden Fahrer der RSG Gronau, Sascha Kaufmes … weiterlesen >

Wings for life World run

RSG Gronau eröffnet Lauf-Team für den Wings for life World run. Momentan finden keine Rennen, Laufveranstaltung oder andere Events statt. Um trotzdem den sportlichen Ehrgeiz aller Sportler zu wecken hat die RSG Gronau ein Team bei einem der größten Laufveranstaltungen der Welt eröffnen.Start: Sonntag 03.05.2020 11Uhr.Die Details: Gemeinsam gegen das Catcher Car – Für die … weiterlesen >